STEAM CERAMIC Plus

       High-End Lackversiegelung

 

Eine Keramik Versiegelung legt eine schützende Schicht über den empfindlichen Klarlack und macht diesen so widerstandsfähiger gegen Kratzer und sonstige Einflüsse. Vor allem, wenn man ein Neufahrzeug angeschafft hat oder plant anzuschaffen, sollte man rechtzeitig darüber nachdenken, den neuen Lack gleich von Anfang an mit Keramik zu schützen. Denn bei neuem Lack ist die Vorarbeit weniger intensiv und die Kosten der Keramik Versiegelung entsprechend günstiger. Bei älteren und beanspruchten Lacken macht die Keramik in Sachen Werterhalt natürlich auch Sinn. Doch die Vorarbeit ist bei Keramik extrem wichtig, denn der Lack muss vor der Versiegelung von allen Rückständen und Kratzern befreit werden. 


Keramik Versiegelungen sind in verschiedenen Härten am Markt erhältlich. Je härter die Keramik, desto besser wird der Lack vor Umwelteinflüssen und Kratzern geschützt. Jedoch - je härter, desto komplexer ist die Verarbeitung. Die meisten Keramik Versiegelungen verzeihen nichts und sind binnen einigen Minuten teilweise so hart, dass Sie nicht einfach wieder "weggewischt" werden können. Wenn eine Keramik ordentlich verarbeitet wird und vollständig ausgehärtet ist, dann hat sie ein sehr gutes Perlverhalten, eine effektive Schutzfunktion, eine sehr lange Standzeit von Jahren und einen überzeugenden Tiefenglanz. Doch auch hier gilt: 95% des Glanzes macht die Politur, also die Vorarbeit. Die muss beim Aufbringen von Keramik Versiegelung zu 100% passen, denn die Keramik versiegelt und konserviert den Zustand für eine sehr lange Zeit.

Produkteigenschaften von z.B. Servfaces Ultima Keramik:

  • dauerhafter Schutz bis zu 36 Monaten/ 45.000 km
  • extrem hydrophobe Eigenschaft
  • glanzstabil
  • waschanlagenbeständig 
  • beständig gegen Reinigungsmittel & Umwelteinflüsse (pH Wert 3-12)
  • UV- & umweltbeständig
  • Easy-to-clean Oberfläche
  • einzigartiger Glanz & Farbtiefe
  • keine krebserregenden Zusatzstoffe 
  • farblose und transparente Flüssigkeit
  • temperaturbeständig von -50°C - +890°C 
  • leichte Verarbeitung

Ein unverbindliches Vorgespräch an Ihrem Fahrzeug kann Klarheit schaffen, welcher Umfang nötig ist und welche Härte an Keramikversiegelung den besten Kompromiss aus Schutz und Kosten darstellt. Für eine gut gemachte Keramik Versiegelung muss man 2-3 Werktage Aufenthalt bei uns einplanen. 


Wir arbeiten mit weichen und harten Keramik/ Coatings von namhaften Herstellern. Wenn Sie eine spezielle Keramik im Sinn haben, weil Sie sich schon eingelesen haben - wir sind flexibel und verwenden gerne die von Ihnen gewünschte Versiegelung. Bei uns beliebte Keramikversiegelungen sind z.B. von GTechniq, Servfaces und Gyeon.

 


Online Terminierung

Social Media

Bewertung


Anfahrt

Die Bonner Branchen